Bad Ems

Wirtschaft in Rheinland-Pfalz stagniert: Industrie lahmt

Die rheinland-pfälzische Wirtschaft hat im ersten Quartal 2019 stagniert. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems verharrte das Bruttoinlandsprodukt in dieser Zeit preis-, kalender- und saisonbereinigt auf dem Niveau der vorangegangenen drei Monate.

Wirtschaft Rheinland-Pfalz
Produktionsmitarbeiter verpacken fertige Zaunpfähle für den Transport.
Foto: Thomas Frey/Archivbild – dpa

Im Vergleich zum ersten Quartal 2018 wuchs die Wirtschaftsleistung nach Mitteilung vom Donnerstag um 0,7 Prozent.

Ursächlich für die Stagnation in den ersten drei Monaten 2019 war die Industrie: Dessen Bruttowertschöpfung verringerte sich im Vergleich zum Vorquartal deutlich um zwei Prozent. Die Wirtschaftsleistung des Baugewerbes wuchs dagegen mit 1,1 Prozent weiterhin, aber weniger stark als in den vorherigen Quartalen. In den Dienstleistungsbereichen nahm die Wertschöpfung um 0,6 Prozent zu. dpa