Archivierter Artikel vom 24.09.2020, 10:30 Uhr
Mainz

Minus 5,7 Prozent: Historischer Rückgang der Wirtschaftsleistung im Bundesland

Die Corona-Pandemie hat tiefe Spuren in der rheinland-pfälzischen Wirtschaft hinterlassen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,7 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Mainz mitteilte. „Das ist das Extremste, was wir in der Nachkriegsgeschichte erlebt haben“, sagte Landesamt-Präsident Marcel Hürter.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net