Mainz

Busfahrer bei DB-Regio im Warnstreik – auch Pausen sollen durchbezahlt werden

Wegen eines Warnstreiks von Fahrern der DB-Regio Bus Mitte GmbH sind Pendler in und um Mainz sowie Ingelheim am Dienstag ausgebremst worden. Am Morgen hätten rund 50 Fahrer die Arbeit niedergelegt, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi in Mainz. Der Warnstreik sei ganztägig über mehrere Schichten hinweg geplant. Betroffen seien rund 20 Linien.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net