Mainz

Landtagswahl 2016: Klöckner auf Platz eins der CDU-Landesliste gewählt [mit Video]

Rund 100 Tage vor der rheinland-pfälzischen Landtagswahl ist CDU-Bundesvize Julia Klöckner auf Platz eins der Landesliste ihrer Partei gewählt worden. Die CDU-Spitzenkandidatin bekam bei einem Landesparteitag am Samstag in Koblenz 99,6 Prozent der Stimmen.

Julia Klöckner (CDU)
Die Landesvorsitzende der CDU, Julia Klöckner, eröffnet den Landesparteitag.
Foto: T. Frey – dpa

Vor fünf Jahren, als sie sich schon einmal der gleichen Abstimmung gestellt hatte, waren es exakt genauso viel Prozent gewesen. Die CDU zählt allerdings die Enthaltungen nicht mit – diesmal waren es drei. «Ich bedanke mich für dieses Bombenergebnis», sagte Klöckner. Die CDU will 2016 nach 25 Jahren Opposition wieder in die Regierung kommen.

Für den Wahlkampf nutzen die Parteien verstärkt die sozialen Medien. Im Folgenden zeigen wir Klöckners Rede vom Vormittag, die live bei Facebook übertragen wurde. Bitte beachten Sie, dass es sich um ungeschnittenes Rohmaterial handelt:

Klöckner FB-Video

Meine Rede bei der #lvv15!Schauen Sie rein – gerne teilen!

Posted by Julia Klöckner on Saturday, November 28, 2015

dpa/msc