Rheinland-Pfalz

Bleiben Freiheit und Föderalismus auf der Strecke? Zentralabitur fällt in Rheinland-Pfalz durch

Abiturienten in Rheinland-Pfalz haben es zu leicht: Das behaupten zumindest immer wieder Kritiker aus anderen Bundesländern. Wegen der vermeintlichen Unterschiede zwischen den Ländern flammt der Ruf nach einem bundesweit einheitlichen Zentralabitur immer wieder auf, zuletzt befeuert von einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov, bei der eine Mehrheit sich dafür ausgesprochen hatte.

Florian Schlecht Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net