Lehmen

Razejungewingert ist ein Leuchtpunkt der biologischen Vielfalt: Lavendelduft auf der Lehmener Würzlay

Rosen und Weinbergspfirsiche zwischen den Reben an der Mosel sind ein bekanntes Bild, aber Lavendel? In der Weinbergslandschaft Lehmener Würzlay zwischen dem südlichen Ortsrand von Lehmen und dem Naturschutzgebiet Ausoniusstein hat die Lavendelblüte in diesem Jahr schon Mitte Juli ihren Höhepunkt erreicht. Wenn die violetten Blüten ein grauer Schleier umgibt, ist der perfekte Reifegrad erreicht, und die Ernte kann beginnen.

Heidrun Braun Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net