Spay

Dem Welterbe aufs Dach steigen: Fabelhafte (Rh)Einsichten auf kurzer Runde

Etwas außerhalb von Spay beginnt am Parkplatz die Runde auf dem Traumpfädchen Spayer „Blick ins Tal“. „Das Relief des Weges und die herrlichen Aussichten machen eine Wanderung gegen den Uhrzeigersinn sinnvoll“, rät Wanderexpertin Ulrike Poller.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net