Archivierter Artikel vom 15.10.2021, 09:30 Uhr
Jünkerath

Sachbeschädigung am Bahnhof Jünkerath – Bundespolizei Trier sucht Zeugen

Bisher unbekannte Täter haben in der In der Nacht vom 14.10.2021 auf den 15.10.2021 am Bahnhof Jünkerath mehrere Sachbeschädigungen begangen.

Von Bundespolizeiinspektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Die beiden Fahrausweisautomaten (Unterführung und Bahnsteig 1) wurden im Display- und EC-Terminalbereich beschädigt.
Weiterhin wurden zwei Scheiben des Wartehäuschens am Bahnsteig 3 eingeworfen sowie die Informationstafeln an den Bahnsteigen 1 bis 3 mit Graffiti besprüht.

Nach durchgeführter Spurensicherung hat die Bundespolizei Trier die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Wer Angaben zu dem Vorfall oder den Tätern machen kann, wird gebeten sich unter 0651 – 43678-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefan Döhn
- Pressesprecher -
Telefon: 0651 – 43678-1009
Mobil: 0176 – 78103841
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de


Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell