Unnau

Zeugenaufruf nach Lagerfeuer im Wald bei Unnau

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am späten Nachmittag, des 22.06.2024 wurde durch Zeugen eine Rauchentwicklung im Bereich des Waldgebietes oberhalb vom Schwimmbad in Unnau gemeldet.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Vor Ort konnte ein nicht gelöschtes Lagerfeuer festgestellt werden. Die Glutstelle konnte mit eigenen Mitteln ordnungsgemäß gelöscht werden, sodass lediglich ein Schaden von ca. 40x40 cm am Waldboden entstanden war.
Von unbeaufsichtigten bzw. nicht ordnungsgemäß gelöschten Feuerstellen geht eine Brandgefahr für die Umgebung aus. Es erfolgt der Appell an die Bevölkerung, Lagerfeuer nur an dafür vorgesehenen Örtlichkeiten zu zünden und anschließend eine ordnungsgemäße Löschung durchzuführen.

Zeugen, welche Hinweise zu den Verursachern geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Hachenburg telefonisch unter der Rufnummer 02662-95580 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell