Wied

Wied – Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am Freitag, 14.06.2024, gegen 09:15 Uhr, befuhren zwei Personenkraftwagen die B413 durch Wied.

Anzeige

Die vorausfahrende 44jährige Fahrerin aus Essen musste verkehrsbedingt anhalten. Die 42jährige Fahrerin des nachfolgenden Fahrzeuges aus Betzdorf konnte wahrscheinlich aufgrund mangelnden Sicherheitsabstandes nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Es entstand unfalltypischer Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die auffahrende Unfallverursacherin wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell