Westerburg

Westerburg – Vollsperrung der Willmenroder Straße/L300, zwischen Auffahrt zur Umgehungsstraße/L288 und Zufahrt Kaufland aufgrund Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen – Presseerstmeldung

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am 01.12.2023, kam es gegen ca. 03:00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der Willmenroder Straße/L300, zwischen Auffahrt zur Umgehungsstraße/L288 und Zufahrt vom Kaufland in Westerburg.


Aus zunächst ungeklärter Ursache kam ein Pkw aus Fahrtrichtung Guckheim nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Brückenpfeiler. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Die Straße bleibt zunächst weiterhin aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme voll gesperrt. Eine Umleitung wurde durch die Straßenmeisterei eingerichtet.

Es wird zur gegebenen Zeit nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Westerburg
Wache

Telefon: 02663 98050
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell