Archivierter Artikel vom 09.04.2022, 09:30 Uhr
Westerburg

Westerburg – Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Am 07.07.22, gegen 14:25 Uhr, wurde im Rahmen der Streife ein 19-jähriger Fahrzeugführer in Westerburg kontrolliert.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Bei der Überprüfung der Person konnte festgestellt werden, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.
Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Gegen den Fahrer wurde Anzeige erstattet, die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur,
Polizeiinspektion Westerburg


Telefon: 02663-98050
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell