Montabaur

Verkehrsunfallgeschehen auf der L305 – Selters (Westerwald)

Am Mittwoch, den 06.10.2021 gegen 08 Uhr, kam es auf der L305, zwischen den beiden Abfahrten der Ortslage Selters, zu einem Unfallgeschehen.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Sowohl ein Transporter als auch ein PKW befuhren in genannter Reihenfolge die Strecke in Fahrtrichtung Mogendorf. Ein LKW befuhr die genannte Strecke in entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe der dortigen Brücke kam es zu einer Kollision zwischen dem Transporter und dem entgegenkommenden LKW. Im Rahmen der Kollision wurde vermutlich ein Fahrzeugteil des LKWs abgelöst und nach hinten geschleudert. Das Fahrzeugteil traf dabei den oben genannten PKW.

Der entgegenkommende LKW verließ nach der Kollision die Unfallörtlichkeit, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen.

Die Polizei Montabaur bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem verkehrsrechtlichen Geschehen mache können, sich bei der Polizeiinspektion Montabaur zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell