Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 13:41 Uhr

Verkehrsunfallflucht – Zeugensuche

Mogendorf, L 313 (ots) – Am Mittwoch, dem 25.05.2022, kam es gegen 10:10 Uhr auf der L 313 zwischen Mogendorf und Oberhaid zu einer Verkehrsunfallflucht.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa


Die bislang unbekannte Unfallverursacherin schnitt mit ihrem blauen Opel (vermutlich Typ „Crossland“, WW-Kennzeichen, ältere weibliche Fahrzeugführerin) in einer dortigen Linkskurve den Pkw des Geschädigten, hierbei entstand erheblicher Sachschaden.
Die Unfallverursacherin entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle in Fahrtrichtung Mogendorf.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen / der flüchtigen Unfallverursacherin bzw. dem flüchtigen Pkw machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Montabaur schriftlich od. telefonisch in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell