Alsbach, Höhr-Grenzhausen

Verkehrsunfallflucht, K117, Ortslage Alsbach

Im Rahmen der Streife wurde eine Unfallbeschädigung in der Ortslage Alsbach bekannt, wonach sich dieser Verkehrsunfall augenscheinlich bereits Nachts, am 29.12.2021, gg. 23:30 Uhr ereignet hatte. Mehrere Zeugen hatten demnach einen lauten Knall gehört und einen silbernen Ford (Pkw) wahrgenommen, welcher nach dem Verkehrsunfallereignis mit 2 Personen besetzt in Rtg.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Alsbach, Höhr-Grenzhausen (ots) –

Im Rahmen der Streife wurde eine Unfallbeschädigung in der Ortslage Alsbach bekannt, wonach sich dieser Verkehrsunfall augenscheinlich bereits Nachts, am 29.12.2021, gg. 23:30 Uhr ereignet hatte.

Mehrere Zeugen hatten demnach einen lauten Knall gehört und einen silbernen Ford (Pkw) wahrgenommen, welcher nach dem Verkehrsunfallereignis mit 2 Personen besetzt in Rtg. Höhr-Grenzhausen flüchtete.

Das Fahrzeug war augenscheinlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen den bepflanzten Hang geprallt.

Stark deformiert entfernte sich das Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle.

Nähere Angaben zum Fahrzeug/Fahrzeugführer wurden zunächst nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Montabaur oder der Polizeiwache Höhr-Grenzhausen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Polizeiwache Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624-9402-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell