Archivierter Artikel vom 21.05.2022, 13:21 Uhr
Westerburg

Verkehrsunfallflucht in Westerburg

Ein 44-jähriger Mann aus Willmenrod parkte seinen PKW am 21.05.2022 um 11:10 Uhr in der Bahnhofstraße in Westerburg vor der Hausnummer 31 auf einem eingezeichneten Parkplatz am rechten Fahrbahnrand.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Als er um 12:15 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er einen Schaden an der linken Seite seines PKW fest. Aufgrund von blauen Fremdlackanhaftungen ist davon auszugehen, dass der flüchtige Verkehrsunfallbeteiligte im Vorbeifahren das Fahrzeug des 44-jährigen Mannes streifte und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernte. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Westerburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663/9805-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell