Luckenbach

Verkehrsunfallflucht

Am Samstagmorgen, gegen 08:20 Uhr, befuhr der Unfallbeteiligte mit seinem dunkelroten Seat Leon die L288, aus Richtung Betzdorf kommend, in Richtung Hachenburg.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

In Höhe der Abfahrt Luckenbach wurde er von einem in gleicher Richtung fahrenden PKW, über die dortige Sperrfläche, überholt. Der Fahrzeugführer des überholten Fahrzeuges erkannte Gegenverkehr und bremste sein Fahrzeug ab, um dem Überholenden das Einscheren zu ermöglichen. Auf winterlichen Straßenverhältnissen kam der Fahrzeugführer des Seat jedoch ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Der Überholende entfernte sich von der Unfallstelle. Zu dem Fahrzeug des Überholenden ist bekannt, dass es sich um einen schwarzen BMW Kombi gehandelt haben soll. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, insbesondere auch der Fahrzeugführer des entgegenkommenden Fahrzeuges, werden gebeten, sich bei der Polizei Hachenburg zu melden (Tel.: 02662-95580 oder E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580
www.polizei.rlp.de/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell