Langenhahn

Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, dem 25.09.2021, gegen 11:15 Uhr, ereignete sich auf der L281, zwischen den beiden Abfahrten nach Langenhahn eine Verkehrsunfallflucht.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Ein in Richtung Hachenburg fahrender Motorradfahrer überholte im Bereich einer Linkskurve einen vorausfahrenden LKW. Ein entgegenkommender PKW mit Anhänger musste hierauf eine Vollbremsung einleiten. Hierbei geriet das Gespann ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Am Gespann entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Der verursachende Motorradfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Westerburg (02663/98050) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663-9805-0
piwesterburg.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell