Astert

Verkehrsunfallflucht

Der Fahrzeugführer eines PKW, grauer Ford Fusion, befuhr am Sonntagmorgen, gegen kurz nach 01:00 Uhr die Kreisstraße 19 aus Richtung Müschenbach kommend, in Fahrtrichtung Heimborn.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Ortseingang Astert, in einer Rechtskurve, kam das Fahrzeug, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte über die Grünfläche und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das nicht zugelassene Fahrzeug blieb an den Unfallstelle zurück. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer hat zur Unfallzeit Personen in der Nähe der Unfallstelle gesehen? Wer kann Angaben zu dem zurückgelassenen Fahrzeug machen?
Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg (02662-95580 oder pihachenburg@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell