Archivierter Artikel vom 28.11.2021, 09:30 Uhr
Dreisbach

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung und leichtverletztem Fahrer

Am frühen Sonntagmorgen, 28.11.21, gg. 02:36 Uhr, wurde der Polizei Hachenburg ein Verkehrsunfall in der Gemarkung Dreisbach auf der Kreisstraße 64 gemeldet.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa


Hierbei geriet ein 32jähriger PKW-Fahrer offenkundig infolge Alkoholeinwirkung und nicht angepaßter Geschwindigkeit auf der K 64 Richtung Dreisbach fahrend nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Bei dem Fahrer wurde Alkoholeinwirkung festgestellt. Zudem erlitt dieser leichte Verletzungen. Dessen Fahrzeug sowie die Straßeneinrichtung wurden erheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich im 4stelligen Bereich. Dem Fahrer wurde ein Blutprobe entnommen und dessen Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell