Maxsain

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Donnerstag, den 18.11.2021 gegen 10 Uhr, kam es auf der L304 zwischen den Ortslagen Freilingen und Maxsain zu einem Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Der alleinbeteiligte 72-jährige Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Hachenburg kam nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in die angrenzende Grünfläche. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme konnte bei dem Fahrzeugführer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den polizeilichen Verdacht. Der Führerschein wurde in Folge dessen sichergestellt, dem Fahrzeugführer eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Der Fahrzeugführer blieb dabei unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell