Archivierter Artikel vom 05.07.2022, 03:51 Uhr
Montabaur

Verkehrsunfall mit verletztem Zweiradfahrer

Am Montag, den 04.07.2022 gegen 19:50 Uhr, kam es an der Einmündung der B 255 auf die L 318 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Leichtkraftrad.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Die Polizei sucht nach einer vermissten jungen Frau aus Wiebelsheim.
Foto: Monika Skolimowska/dpa



Der 17-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Abfahrt der B 255 und wollte an der Einmündung auf die L 318 nach links in Fahrtrichtung Großholbach abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt der aus Richtung Großholbach kommenden PKW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Zweiradfahrer wurde leichtverletzt zur Untersuchung ins Krankenhaus Dernbach verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrberiet und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Pressestelle

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell