Diez

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

Am heutigen Sonntag kam es gg. 10.15 Uhr in Diez am Kreisel Louise-Seher-Straße/Neues Gesundheitszentrum zu einem Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Diese war nach Angaben eines Zeugen alleine unterwegs und könnte aufgrund ihrer Fahrweise eventuell gesundheitliche Probleme gehabt haben, da sie den Kreisel in falscher Richtung befuhr. Plötzlich stürzte sie zu Boden und verletzte sich am Kopf. Ein Helm wurde leider nicht getragen. Nachdem Ersthelfer sich um sie kümmerten, wurde sie vom DRK in das Krankenhaus nach Limburg gebracht. Dort wurde bei intensiverer Untersuchung eine schwerere innere Kopfverletzung festgestellt, die eine Verlegung mit Hubschrauber in eine Spezialklinik erforderlich machte. Die Radfahrerin war mit einem blauen Damenrad mit auffälligen hellen dicken Reifen unterwegs. Mögliche weitere Zeugen, die sie vor dem Sturz gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Diez in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diez
Tel.: 06432/601-0
pidiezwache@polizei.rlp.de

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell