Westerburg

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer – Vorabmeldung

Am heutigen Sonntagnachmittag ereignete sich gegen 15.15 Uhr in der Ortsrandlage von Westerburg (L 300, Abzweig zur Umgehung von Westerburg, L 281) ein Verkehrsunfall, in dessen Folge ein Kradfahrer lebensbedrohlich verletzt wurde.

Polizeidirektion Montabaur (ots)

Zu dem genauen Unfallhergang können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine näheren Angaben gemacht werden. Die L 300 zwischen Westerburg und dem Abzweig nach Willmenrod bleibt voraussichtlich noch bis in die Abendstunden hinein gesperrt. Durch die Straßenmeisterei wurde eine Umleitung eingerichtet.

Von Nachfragen zu dem Unfallhergang bitten wir abzusehen, es wird zeitnah nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Westerburg

Telefon: 02663 – 9805-0
www.polizei.rlp.de/pi.westerburg

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell