Montabaur

Verkehrsunfall mit Flucht / Zeugen gesucht!

Am Montag, den 10.01.2022 ereignete sich gegen 16:30 Uhr an der Einmündung Abfahrt A3 Mogendorf / L307 ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Die Polizei sucht nach einer vermissten jungen Frau aus Wiebelsheim.
Foto: Monika Skolimowska/dpa


Die Geschädigte befuhr mit ihrem weißen Opel die L307 (Rheinstraße) in Fahrtrichtung Mogendorf. An der Einmündung zur Autobahnausfahrt bog ein dunkler Audi nach links auf die Rheinstraße in Richtung Maxi-Autohof ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Geschädigte hielt unmittelbar an der Unfallstelle an. Der Audi-Fahrer setzte seine Fahrt jedoch in Richtung Kreisel und anschließend in unbekannte Richtung fort.
Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall, insbesondere dem flüchtigen Audi geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Montabaur in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell