Archivierter Artikel vom 03.06.2022, 23:51 Uhr

Verkehrsunfall / Auto überschlagen

Holzhausen an der Haide (ots) – Ein Verkehrsteilnehmer befuhr am Freitagabend, gegen 20:00 Uhr, mit seinem PKW die B 274 aus Richtung Rettert kommend in Fahrtrichtung Holzhausen a. als er im Bereich einer Rechtskurve vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abkam.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration/Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Holzhausen an der Haide (ots) –

Ein Verkehrsteilnehmer befuhr am Freitagabend, gegen 20:00 Uhr, mit seinem PKW die B 274 aus Richtung Rettert kommend in Fahrtrichtung Holzhausen a.d.H., als er im Bereich einer Rechtskurve vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte er unter anderem mit einem Verkehrszeichen und überschlug sich.
Er wurde leicht verletzt, entfernte sich aber vor Eintreffen der Rettungskräfte unerlaubt vom Unfallort. Eine Fahndung verlief ergebnislos.
Die B 274 war in dem Bereich für ca. zwei Stunden vollgesperrt. Die Feuerwehr und Straßenmeisterei waren auch im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur,
PI Sankt Goarshausen

Telefon: 06771-9327-0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell