57627 Hachenburg

Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion Hachenburg führten zur Feststellung mehrerer Verstöße

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Oliver Berg/dpa

Durch Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg wurden in den Abendstunden des 25.02.2024 gezielte Verkehrskontrollen mit dem Fokus auf die Fahrtüchtigkeit der Fahrzeugführenden gelegt.

Anzeige


Dabei wurde ein Fahrzeugführer in der Gemarkung Müschenbach festgestellt, der unter dem Einfluss von Amfetaminen stand. Ein weiterer Fahrzeugführer, der in Lochum kontrolliert wurde, war alkoholisiert. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen.
Wenig später wurde in Bad Marienberg ein Fahrzeug kontrolliert. Dessen Fahrer war nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Zudem war das Fahrzeug derzeitigem Ermittlungsstand zufolge nicht zugelassen.
In allen Fällen wurden entsprechende Straf- und Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662/9558-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell