Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 14:50 Uhr
Siershahn

Verdacht des Fahrraddiebstahls – Suche nach dem Geschädigten

Am 23.11.2021 wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Montabaur in Siershahn ein Mountainbike (Müssing Offroad Sport, 26 Zoll-Bereifung, Ritchey-Sattel, XC 300- Lenker, Schaltgruppe Shimano Deore, Scheibenbremsen vorne und hinten, schwarze Lackierung mit roten Elementen und weißer Beschriftung, stark erhöhte Anbringung des Lenkers für eine aufrechte Sitzposition) sichergestellt.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa



Einen Eigentumsnachweis konnte die Person, die das Mountainbike
führte, nicht vorlegen.
Es besteht der Verdacht, dass ein möglicher Geschädigter den Diebstahl des Mountainbikes bisher nicht bemerkt oder bei der Polizei bisher nicht angezeigt hat.
Der Eigentümer des Mountainbikes wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Montabaur, Tel. 02602/92260, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell