Rennerod

Traktor außer Kontrolle

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

In den frühen Morgenstunden des 26.06.24 verließ ein Feldarbeiter während der Heuernte für einen kurzen Moment den Traktor mit anhängender Ballenpresse.

Anzeige

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen versäumte er jedoch, das Gespann gegen Wegrollen zu sichern. Er wurde von dem Gespann erfasst und überrollt. Auf der weiteren Fahrt durchbrach der Traktor vier Weidezäune und einen Schrebergarten, bevor er an einer Böschung zum Stehen kam.
Der Fahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663 98050

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell