Höhr-Grenzhausen

Straßenverkehrsgefährdung

Am Sonntag, dem 15.11.2020, warfen 2 unbekannte Jugendliche von einer Fußgängerbrücke einen Stein auf die L 310. Der Stein traf einen vorbeifahrenden Pkw an der Windschutzscheibe.

Polizeidirektion Montabaur (ots)

Diese wurde hierdurch beschädigt. Der Werfer wird wie folgt beschrieben: -Ca. 12 Jahre bis 14 Jahre alt -Dunkle Kleidung -Dunkler Fahrradhelm -Wahrscheinlich ein Junge

Die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 02624/94020

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell