Archivierter Artikel vom 04.11.2021, 12:00 Uhr
56462 Höhn

Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen bzw. Personenkraftwagen

In der Nacht vom 31.10.2021 (Halloween) auf den 01.11.2021 (Allerheiligen) kam es im Bereich der gesamten Ortslage Höhn zu diversen Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Die Fahrzeuge wurden dabei mit einem möglicherweise scharfen Gegenstand zerkratzt.
Aufgrund der Parksituation der Fahrzeuge, dem Schadensbild und der Lage der Beschädigungen muss von mutwilliger Sachbeschädigung ausgegangen werden und eine Beschädigung als Unfallfolge kann ausgeschlossen werden.
Der Gesamtschaden beläuft bisherigen Schätzungen zufolge auf etwa 42000 Euro. Die Anzahl der beschädigten Fahrzeuge liegt bei 25 Personenkraftwagen.
Um Mitteilung von Täterhinweisen wird gebeten. Zeugen werden gebeten, sich bei sachdienlichen Hinweisen mit der Polizei in Westerburg unter (02663) 9805-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell