Heiligenroth

Ruhestörung und Coronaverstoß

Durch Anwohner wurde ruhestörender Lärm, ausgehend vom Generationenplatz, gemeldet.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Durch die Streife konnte vor Ort eine größere Gruppe festgestellt werden, die offensichtlich die Kirmes feierte. Eine größere Musikanlage war aufgebaut und beschallte die Umgebung und auf dem gesamten Platz fanden sich Getränkekisten. Beim Eintreffen der Beamten flüchtete ein Teil der Gruppe in die Ortslage. Der vor Ort verbliebene Teil der Gruppe musste die Feierlichkeiten einstellen, die Örtlichkeit aufräumen und anschließend verlassen. Da gegen mehrere Vorschriften der geltenden Coronaverordnung und andere Vorschriften verstoßen wurde wird eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell