Hachenburg

Pressebericht der Polizei Hachenburg vom 08. bis 10.10.2021

Bad Marienberg. Verkehrsunfall mit leichter Verletzung Am Freitag, 08.10.2021, 22:20 Uhr, übersah die 64jährige Fahrerin eines Personenkraftwagens, die aus der Bahnhofstraße, Bad Marienberg, nach links in die L293 einbiegen wollte, die Vorfahrt eines von links kommenden Personenkraftwagenfahrers.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt und der 21jährige Fahrer leicht verletzt.

Kroppach – Trunkenheitsfahrt

Am Freitag, 08.10.2021, 23:55 Uhr, konnte der 55jährige Fahrer eines Personenkraftwagens in Kroppach einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, nachdem dieser Verkehrsteilnehmern bereits im Bereich der Polizei Altenkirchen durch seine sehr unsichere Fahrweise aufgefallen war. Die Verkehrsunsicherheit fand sich nun darin begründet, dass der Fahrer stark alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662 95580
www.polizei.rlp.de/pihachenburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell