Montabaur

PKW prallt in Dernbach/WW gegen Hauswand

Am 31.07.2022 um 06:30 Uhr kam es in Dernbach/WW in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Ein 28-jähriger PKW-Fahrer aus Montabaur verlor die Kontrolle über seinen PKW und stieß frontal gegen die Fassade eines Wohnhauses. Bei der Überprüfung des Fahrers wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand, da ein Drogentest positiv verlief. Der Beschuldigte wurde leicht verletzt und vom DRK versorgt. Anschließend wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An dem Fahrzeug und der Hauswand entstand ein geschätzter Schaden von ca. 25000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Pressestelle

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell