Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 18:40 Uhr
Gackenbach

Pkw kollidiert mit Gebäudemauer – Fahrer verstirbt

Am 07.05.2021, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Rhein-Lahn-Kreis in der Ortslage Gackenbach, Ortsteil Dies, die Landesstr.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa

325 aus Richtung Weinähr kommend in Fahrtrichtung Montabaur. In einer Linkskurve kam der Pkw ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einer Gebäudemauer. Der Pkw-Fahrer wurde durch Ersthelfer aus dem Pkw geborgen. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen – auch von verständigten Rettungskräften und vom Notarzt – verstarb der Fzg.-Führer an der Unfallstelle. Am Gebäude entstand äußerlicher Sachschaden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt wird die Höhe des entstandenen Schadens auf ca. 25.000 EUR geschätzt. Neben den Rettungskräften und der Polizei waren mehrere Feuerwehreinheiten der umliegenden Gemeinden und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die L 325 war für ca. 2 Stunden vollgesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallverursachung dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinsp. Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell