Holler

Opferstock in Kirche aufgebrochen

Am 1. Juni im Zeitraum von 08.30 Uhr bis 19.00 Uhr haben unbekannte Täter den Opferstock in der St. Margaretha Kirche in der Hauptstraße aufgebrochen und das Spendengeld in unbekannter Höhe entwendet.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung nimmt die Polizeiinspektion Montabaur telefonisch unter der 02602-92260 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell