Nastätten

Mögliche Verkehrsgefährdung durch Überholen zwischen Nastätten und Miehlen

Am Freitag, den 20.01.2023, gegen 07:18 Uhr ist es auf der L 335 zwischen Nastätten und Miehlen zu einem Überholvorgang gekommen, bei dem nach Aussage eines Zeugen der Gegenverkehr und der Überholte gefährdet wurden.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bezüglich dieses geschilderten Ereignisses bittet die Polizei St. Goarshausen darum, dass Augenzeugen des Vorfalls sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Sankt Goarshausen

Telefon: 06771/9327-0


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell