Archivierter Artikel vom 06.07.2022, 09:01 Uhr
Luckenbach

Luckenbach – 18-jährige Fahranfängerin kommt mit Pkw von der Fahrbahn ab

Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Mittwoch, dem 06.07.2022 um 01:30 Uhr die L288 aus Fahrtrichtung Betzdorf kommend in Fahrtrichtung Hachenburg.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Kurz vor einer Rechtskurve kam sie, vermutlich aus Unachtsamkeit, nach links über die Gegenfahrbahn von der L288 ab. Der PKW geriet mittig auf die an dieser Stelle nach oben ansteigende Leitplanke, wodurch der PKW zunächst in die Luft geschleudert wurde und mit der links angrenzenden Böschung kollidierte. Der PKW wurde von der Böschung abgewiesen und schleuderte erneut über die L288, um letztlich rechtsseitig neben der L288 auf der rechten Fahrzeugseite liegen zu bleiben. Die Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Hachenburg erlitt ein Schleudertrauma und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Leitplanke in diesem Bereich wird über mehrere Meter beschädigt. Die Fahrbahn musste von der Straßenmeisterei gereinigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580
pihachenburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell