Hachenburg

Hachenburg – Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf der L 288

Am Donnerstag, dem 12.11.2020 befuhr eine 71-jährige um 07.54 Uhr die L288 aus Richtung Alpenrod kommend in Fahrtrichtung Hachenburg.

Polizeidirektion Montabaur (ots)

Kurz hinter einer Rechtskurve erkannte sie zu spät, dass die Vorausfahrende 34-jährige verkehrsbedingt anhalten musste. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, wobei sich die 71-jährige mit dem Fahrzeug überschlug. Der andere Pkw wurde in den Straßengraben gedrängt. Die 71-jährige musste durch Kräfte der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die L288 wurde kurzfristig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell