Archivierter Artikel vom 16.08.2021, 03:10 Uhr
Bad Ems

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Mülltonnen durch Unbekannte auf die Fahrbahn gestellt

Am 16.08.21 gegen 02.15 Uhr befuhr eine 62- jährige PKW- Fahrerin die Arzbacher Straße in Bad Ems, Fahrtrichtung Arzbach und erfasste mit ihrem PKW, in Höhe Einmündung Emser Hütte, eine auf der Fahrbahn stehende Mülltonne einer Entsorgungsfirma.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa

Die Tonne prallte gegen die Stoßststange und Motorhaube und verursachte Sachschaden in Höhe von ca. 1000 EUR an dem Fahrzeug.
Hinweise auf die Person, welche die Mülltonne auf die Straße gestellt hat, liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Ems in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Bad Ems

Telefon: 02603-9700
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell