Fehl-Ritzhausen

Fehl-Ritzhausen – „Spiegel-Unfall“ im Begegnungsverkehr; verursachendes Fahrzeug flüchtig

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Friso Gentsch/dpa

Am 20.02.2024 kam es gegen 06:40 Uhr auf der K57 zwischen Nisterau und Fehl-Ritzhausen zu einem „Spiegel-Unfall“.

Anzeige


Ein in Fahrtrichtung Fehl-Ritzhausen fahrender weißer Transporter/Lieferwagen fuhr zu weit links, weshalb es zum Zusammenstoß mit dem Außenspiegel des entgegenkommenden Transporters kam. Anschließend setzte das unfallverursachende Fahrzeug seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Etwaige Zeugen und/oder der Verursacher/die Verursacherin werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hachenburg in Verbindung zu setzen.
(Telefon: 02662-9558-0 / E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg
Wache

Telefon: 02662-9558-0
E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell