Archivierter Artikel vom 17.08.2022, 18:50 Uhr
56242 Selters

Fahrer steht unter Betäubungsmitteleinfluss

Im Rahmen einer Standkontrolle am 17.2022 um 12:48h in Selters in der Bahnhofstraße wurde ein PKW Ford, besetzt mit zwei männlichen Personen, einer Überprüfung unterzogen.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

56242 Selters (ots) –

Im Rahmen einer Standkontrolle am 17.8.2022 um 12:48h in Selters in der Bahnhofstraße wurde ein PKW Ford, besetzt mit zwei männlichen Personen, einer Überprüfung unterzogen.
Im Rahmen der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem konnten bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden.
Zunächst war beabsichtigt die Weiterfahrt durch den Beifahrer zu ermöglichen. Da bei diesem ebenfalls drogentypische Auffälligkeiten festgestellt wurden kam diese Möglichkeit nicht in Betracht.
Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Pressestelle

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell