Kroppach

Fahren ohne Fahrerlaubnis, dafür aber unter Drogeneinfluss.

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle eines Renault Twingo durch Beamte der PI Hachenburg in der Bahnhofstraße in Kroppach am Mittwoch, den 22.06.2022 um 15:30 Uhr stellte sich heraus, dass der 34-jährige Fahrer aus der VG Betzdorf-Gebardshain nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Darüber hinaus wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zudem wurden noch geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Nach anschließender erkennungsdienstlicher Behandlung wurde er aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. Es wurden diverse Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580
pihachenburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell