Archivierter Artikel vom 29.06.2022, 13:41 Uhr
Diez

Diez – Mehrere Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Motorrädern

Am 28.06.2022 kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Diez, unter anderem, zu drei Verkehrsunfälle bei welchen Krafträder beteiligt waren.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Gegen 07:30 Uhr befuhr eine 17-jährige Leichtkraftradfahrerin die L322 von Katzenelnbogen in Fahrtrichtung Berghausen. In einem dortigen Kreuzungsbereich kam sie, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde sie leichtverletzt, am Krad entstand Sachschaden.
Gegen 13:00 Uhr befuhr eine 16-jährige Leichtkraftradfahrerin die K51 von Katzenelnbogen in Richtung Roth. Hierbei kam ihr in einer Linkskurve eine PKW entgegen, welcher die Fahrbahn schnitt. Die Fahrerin musste ausweichen und verlor hierdurch die Kontrolle über ihr Krad, es kam zum Sturz; Die Fahrerin wurde hierbei lediglich leicht verletzt. Der entgegenkommende Fahrer entfernte sich vom Unfallort ohne sich um die Verletzte zu kümmern, bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Kleinwagen handeln.
Gegen 16:30 Uhr kam es im Stadtbereich Diez zu einem weiteren Unfall. Infolge zu geringem Sicherheitsabstand fuhr ein 23-jähriger Motorradfahrer auf einen vor ihm fahrenden PKW auf, welcher verkehrsbedingt abbremsen musste. Hierbei entstand lediglich Sachschaden.

Die Polizeiinspektion Diez bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem zweiten Unfall geben können, diese unter Telefon 06432/6010 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diez

Telefon: 06432-601-211
pidiez(at)polizei.rlp.de
Künzler, Polizeioberkommissar

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell