Bad Ems

Bad Ems – Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Alkoholeinfluss.

Am 10.02.2024, gegen 17:20 Uhr kam es im Kreisverkehr der Marktstraße / Bleichstraße in Bad Ems zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Der alleinbeteiligte Fahrzeugführer fuhr mit seinem PKW zunächst über einen Fahrbahnteiler, anschließend über den Kreisverkehr und kam schließlich an einer Straßenlaterne zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde hierdurch leicht verletzt, die Laterne sowie verschiedene Verkehrsschilder beschädigt. Bei ihm konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden, ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille . Im weiteren Verlauf der Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass der Beschuldigte bereits wenige Minuten zuvor einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des LIDL-Markts in Bad Ems verursacht hat und von der Unfallörtlichkeit geflüchtet war.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Bad Ems

Telefon: 02603-970-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell