Ailertchen

Ailertchen / Dreisbach – Pkw kollidiert mit Hund – Suche nach Eigentümer

Am 26.03.21, gegen 17.02 Uhr, kollidierte auf der L294 zwischen den Ortslagen Dreisbach und Ailertchen ein Pkw mit einem Hund (vermutlich Schäferhund), der vor dem Pkw auf die Fahrbahn lief.

Von Polizeidirektion Montabaur (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Pkw entstand Sachschaden. Der herrenlose Hund, der vom Fahrzeugführer nicht eingefangen werden konnte, dürfte schwer verletzt sein. Der Hund lief Richtung Ailertchen davon.
Der Hundebesitzer oder Personen die Hinweise zu diesem geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Westerburg (02663-98050) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell