Bingen

Zerstörung eines Bienenstocks

Bingen, 15.11. Rochusberg, 10:40 Uhr. In der Nähe der Pferdekoppel in Richtung Scharlachkopf hatten Unbekannte einen dort aufgestellten Bienenstock beschädigt.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bingen (ots).

Bingen, 15.11., Rochusberg, 10:40 Uhr. In der Nähe der Pferdekoppel in Richtung Scharlachkopf hatten Unbekannte einen dort aufgestellten Bienenstock beschädigt. Dieser wurde durch Heruntertreten von der Aufstellfläche so stark zerstört, dass es bedauerlicherweise zum Absterben des Bienenvolkes kam. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell