Archivierter Artikel vom 10.05.2021, 02:30 Uhr
Martinstein, Hauptstraße

Weinwanderung endet mit versuchtem Diebstahl und Verstoß gegen die derzeit bestehende Ausgangssperre

Am 10.05.2021 gegen 00:10 Uhr meldete sich eine besorgte Bürgerin aus Martinstein beim polizeilichen Notruf.

Von Polizeiinspektion Kirn (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Zwei junge Männer würden in der Ortslage lärmen und hätten augenscheinlich ein Verkehrszeichen dabei. Bei den Männern handelte es sich um zwei 21-jährige Freunde. Diese waren nach eigenen Angaben weinwandern gewesen. Von der derzeit bestehenden Ausgangssperre wussten sie angeblich nichts. Das Verkehrszeichen hatten sie in Monzingen entwendet.
Gegen die Weinwanderer wurden entsprechende Verfahren eröffnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell