Bingen

Verkehrsunfallflucht in Zotzenheim

Nach Zeugenangaben habe am 01.04.2021 gegen 09:00 Uhr ein schwarzer Seat Leon beim Rangieren / Wenden in der Straße „An den sechs Morgen“ in Zotzenheim zu weit zurückgesetzt und sei mit seinem Fahrzeugheck gegen den dortigen Grundstückszaun gefahren.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Ohne sich um den entstandenen Sachschaden an der Mauer zu kümmern, habe der Fahrer die Örtlichkeit verlassen.
Die Polizei in Bingen bittet Zeugen um Hinweise, insbesondere zu Fahrzeug und Kennzeichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell