Archivierter Artikel vom 16.05.2022, 11:50 Uhr
Bingen

Verkehrsunfall Personenschaden

Bingen, 14.05. Nostadtstraße, 19:21 Uhr. Ein Siebenjähriger nahm seine beinahe 2-jährige Schwester auf der Lenkstange seines Fahrrads mit.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Bingen (ots).

Bingen, 14.05., Nostadtstraße, 19:21 Uhr. Ein Siebenjähriger nahm seine beinahe 2-jährige Schwester auf der Lenkstange seines Fahrrads mit. Dabei wurden sie von ihrer 18-jährigen Schwester und 11-jährigem Bruder begleitet. Währen der Fahrt gerieten die Beine des Kleinkinds zwischen die Speichen und es kam zum Sturz. Passanten halfen, die Kinderbeine zu befreien, indem sie die Speichen durchtrennten. Beide Kinder erlitten Verletzungen. Ein Notarzt, durch einen Rettungshubschrauber eingeflogen, kümmerte sich um die Erstversorgung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell